von Grund auf neu entwickelte FLIR Exx-Serie E75 | E85 | E95

FLIR hat die Exx-Serie von Grund auf neu entwickelt, sodass sie nun die beste Leistung, Auflösung und thermische Empfindlichkeit aller Wärmebildkameras mit Pistolengriff auf dem Markt bietet.

Die neuen Kameras der Exx-Serie umfassen sämtliche Funktionen, die Sie zur schnellen Fehlerdiagnose von elektrischen Verteilern und mechanischen Systemen benötigen. So können Sie Systemausfälle vermeiden, die Anlagensicherheit erhöhen und die Systemverfügbarkeit maximieren.

Drei Kameratypen stehen zur Verfügung:

E75  |  E85  |  E95

Allen gemeinsam ist das anspruchsvolle Design für anspruchsvolle Profis.  
Vom wasserdichten gummierten Gehäuse bis hin zum kratzfesten LCD aus Dragontrail™ -Glas ist die neue Exx-Serie auf den Einsatz in rauen Umgebungen ausgelegt.

  • Näher am thermischen Detektor positionierte Digitalkamera für eine erstklassige MSX®-Optimierung.
  • Separate Tasten für Autofokus und Bildaufzeichnung
  • Auswechselbare 14°-, 24°- und 42°-Objektive, Autokalibrierung der Objektive mit der Kamera

Auf Ihre Systeme zugeschnitten

Die neuen Kameras der Exx-Serie erzeugen radiometrische Standard-JPEGs, die ohne spezielle Software geöffnet und angezeigt werden können. Diese Bilder können in FLIR Tools angezeigt und bearbeitet werden und werden von FLIRs Software Development Kit (ATLAS SDK) unterstützt. Dieses ermöglicht Unternehmen Ihre eigene Instandhaltungs-Software (CMMS) zu nutzen. Es können Infrarotmessdaten, MeterLink Daten, GPS, Kompass oder andere wichtige Parameter aus dem Bild ausgelesen werden.


Produktinformation

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.