FLIR Optiken für Wärmebildkameras

Preis auf Anfrage
FLIR Systems

FLIR Systems bietet für die Wärmebildkameras eine breite Palette von zusätzlichen Optiken für jeden Einsatzzweck an.

Für FLIR Wärmebildkameras ist ein breites Spektrum an zusätzlichen Optiken für jeden Einsatzzweck lieferbar. Je nach Kamera-Modell sind die Optiken als Vorsatzlinse oder als Wechseloptik ausgeführt. Jede Optik muss auf die jeweilige Kamera kalibriert werden. Dies ist bei Kauf einer FLIR Kamera inklusive der Zuatzoptik(en) kostenfrei.

Serie E 75 | 85 | 95
Serie T 5xx

als Wechseloptik:

  • Tele 14°, f=10mm, Mindestfokusabstand 1,0m
  • Standard 24°, f=17mm, Mindestfokusabstand 0,15m
  • Weitwinkel 42°, f=29mm, Mindestfokusabstand 0,15m

Serie T/B 200 - 360 - 400
Serie T/B 250 - 335 - 365 - 425
Serie T 4x0 / T4x0[bx]
E-Serie (E30-E60, auch [bx]) nur 15° und 45° möglich
als Vorsatzlinse:

  • extremes Tele 6°, f=76mm
  • Tele 15°, f=30mm
  • Weitwinkel 45°, f=10mm
  • extremes Weitwinkel 90°, f=4mm
  • CloseUp 4x (Makro) 100µm Auflösung
  • CloseUp 2x (Makro) 50µm Auflösung
  • CloseUp 1x (Makro) 25µm Auflösung

T 6x0 | T6x0 [bx] | T10x0
als Wechseloptik:

  • extremes Tele 7°, f=88,9mm
  • Tele 15°, f=41,3mm
  • Standard 25°, f=24,6mm
  • Weitwinkel 45°, f=13,1mm
  • extremes Weitwinkel 80°, f=6,5mm
  • CloseUp 5,8x (Makro) 100µm Auflösung
  • CloseUp 2,9x (Makro) 50µm Auflösung
  • CloseUp 1,5x (Makro) 25µm Auflösung

Weitere Optiken für andere FLIR Kamera-Systeme auf Anfrage.

 


 

verstehen Sie den Zusammenhang zwischen Messfleckgröße und Sichtfeld einer FLIR Wärmebildkamera mit den verschiedenen Optiken:

Tabelle der geometrischen Auflösung von FLIR Thermografiekameras

Applikationen

Lassen Sie uns einmal betrachten, wie unterschiedlich Bilder aussehen, die mit Wärmebildkameras mit verschiedenen Detektoren aufgenommen wurden.

Eine höhere Anzahl Pixel kombiniert mit besserer thermischer Empfindlichkeit hat einen entscheidenden Einfluss auf die Bildqualität der Wärmebildkamera und wird gleichzeitig wesentlich präzisere Temperaturmessungen ermöglichen.

Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn mit der Wärmebildkamera Problemstellen aufgespürt werden sollen und beurteilt werden muss, wie dringend bzw. bedenklich das Problem ist.

Wir haben für Sie den Zusammenhang der geometrischen Auflösung zwischen der Detektorgröße und der verwendeten Optik für die FLIR Wärmebildkameras in einer Tabelle zum Download zusammen gestellt

Informationsmaterial

Angebot anfordern

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.