Flir TG 165 / 167 Wärmebild IR-Pyrometer

ab 309,00 € zzgl. MwSt.
FLIR Systems

Das FLIR TG 165 / 167 schließt die Lücke zwischen Punkt-Infrarot-Thermometern und FLIRs legendären Infrarotkameras; es bietet Ihnen die Vorteile der Wärmebildtechnik bei der Entdeckung von Temperaturproblemen, die mit einem typischen IR-Thermometer nicht zu sehen sind. Sie werden schneller arbeiten in der Gewissheit, nichts Wichtiges zu übersehen.

Dank der exklusiv bei FLIR eingesetzten Lepton® Mikrowärmebildmodul können Sie mit dem TG 165 / 167 Wärmestrukturen identifizieren, zuverlässig Temperaturen messen und Bilder sowie Daten für die Berichterstellung speichern.

Das TG165 eignet sich für Gebäudeanwendungen wie HLK-Inspektionen oder zum Aufspüren eines warmen Rohres in der Wand. Mit seinem breiten Sichtfeld (50° horizontal) können Sie eine ganze Wand mit einem einzigen Bild aufnehmen.
Das TG167 wurde vorrangig für Elektrikinspektionen im Innenbereich entwickelt. Als Elektriker können Sie damit Hot-Spots in elektrischen Schaltschränken und Verteilerkästen aufspüren. Das TG 167 liefert Ihnen detail- und kontrastreichere Bilder, da die Kamera für Zielobjekte optimiert ist, die sich in einem schmalen Sichtfeld (25° horizontal) befinden.

Beide Modelle ermöglichen Ihnen das Speichern von Bildern und Herunterladen von Daten, damit Sie Ihre Ergebnisse umfassend in einem Bericht dokumentieren können.

HAUPTVORTEILE
• Kritische Temperaturen klar erkennen
• Temperaturen genauer messen
• Ergebnisbericht mit integrierten Bildern
• Robuste Langlebigkeit
• Den richtigen Punkt anvisieren
• Schnelle Fehlerdiagnose
• Sicherheit und größerer Abstand für den Mitarbeiter
• Für jedes Budget

Genauigkeit

±1,5 % oder 1,5 °C

Messbereich

-25 °C bis 380 °C

Emissionsgrad

4 voreingestellte Werte, anwenderspezifische Anpassung möglich, 0,1 bis 0,99

Entfernungs-Messfleckverhaltnis

(E:M) 24:1

Messwertauflösung

0,1 °C

Ansprechzeit

150 Millisekunden

Spektralbereich

8 bis 14 μm

Laser

Divergierender Doppel-Laser, rahmt den Temperaturmessbereich ein

Wärmebildtechnik

 

Detektor

FLIR Lepton® Mikrobolometer Focal Plane Array (FPA)

Abgleich

Integrierter automatischer Abgleich

Bildauflösung

(H x B) 4.800 Pixel (80 x 60)

Sichtfeld (FOV)

TG 165:  (H x B) 50° x 38,6°   |    TG 167: (H x B) 25° x 19,6°

Thermische Empfindlichkeit

150 mK

Bildwiederholfrequenz

9 Hz

Farbpaletten

2 (Graustufen, Eisen)

Bildspeicherformat

Bild im Bitmap-Format (BMP)
mit Temperatur und Emissionsgrad

Allgemeine Angaben

 

Abmessungen

(H x B x T) 186 x 55 x 94 mm

Bildschirmart

2,0" TFT-LCD-Bildschirm

Bildschirmauflösung

(B x H) 38.720 Pixel (176 x 220)

Batterie

Über Mikro-USB-Anschluss wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie: 3,7 V, 2600 mAh

Automatische Abschaltung

Ja, einstellbar mit Deaktivierung

Batterielaufzeit

Normalbetrieb: Fünf 8-Stunden-Arbeitstage; Ununterbrochener Betrieb: 8 Stunden

Zertifizierungen

CE / CB / FCC / FDA

Speicher

8 GB Mikro-SD-Karte

Betriebstemperatur

-10 °C bis 45 °C

Falltest

Ausgelegt für 2 m Fallhöhe

Stativvorrichtung

1/4" auf der Unterseite des Griffes

Garantie

2 Jahre Produktgarantie und 10 Jahre auf den Infrarotdetektor, bei Registrierung innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf.

Im Lieferumfang enthalten:

Tragegurt, USB-Kabel, Internationales Ladegerät (US, GB, EU, AU, CN), 8 GB Mikro-SD-Karte, Technische Dokumentation

 

Angebot anfordern

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.