GMC-I MINITEST - Prüfgeräte DIN VDE 0701 und 0702

ab 860,00 € zzgl. MwSt.
GMC - Instruments (Gossen Metrawatt)

Minitester von Gossen Metrawatt sind die preiswerte Lösung für die Wiederholungsprüfung von ortsveränderlichen Verbrauchern.

Die Prüfgeräte
MINITEST Master,
MINITEST Pro
sind für das Prüfen der elektrischen Sicherheit elektrischer Betriebsmittel konzipiert.

Der MINITEST Pro eignet sich besonders durch die zusätzliche Messwertanzeige und eine USB-Schnittstelle zur Überprüfung nach Reparatur und Instandsetzung. Ein eingebauter Personenschutzschalter erweitert die Einsatzmöglichkeiten auf die Wiederholungsprüfung nach DIN VDE 0702 durch unterwiesene Personen.

Der MINITEST Master bietet zusätzlich zum Pro einen internen Speicher und Anschlussmöglichkeit eines Barcode-Lesers

 

Das Prüfen der elektrischen Sicherheit elektrischer Betriebsmittel erfolgt durch Messung von Schutzleiterwiderstand, Isolationswiderstand, Schutzleiterstrom (Methode Differenzstrom) und Berührungsstrom (Methode direkte Messung).

Der Prüfling wird hierzu über die Prüfsteckdose an das Prüfgerät angeschlossen. Zur Prüfung des Schutzleiterstromes und des Berührungsstromes (Spannungsfreiheit berührbarer leitfähiger Teile gemäß DIN VDE 0701 Teil 240) wird der Prüfling an die Netzsteckdose des Prüfgerätes angeschlossen.

Die handlichen Geräte besitzen ein kompaktes Kunststoffgehäuse mit fest angeschlossenem Netzkabel. Mit einem Drehschalter wird die jeweilige Messgröße gewählt.

Grenzwertüberschreitungen werden optisch über neun unterschiedlich farbige LED's angezeigt, beim MINITEST Master / Pro werden zusätzlich alle Messwerte auf einer großen Digitalanzeige gut ablesbar ausgegeben.

Die Sondenleitung ist über eine Schmelzsicherung abgesichert, der MINITEST Master / Pro hat zusätzlich einen FI-Schalter im Stecker des Netzanschlusskabels.

Eine Datenschnittstelle beim MINITEST Pro ermöglicht eine komfortable und preiswerte Protokollierung der Messwerte. Die Werte werden über ein an der USB-Schnittstelle angeschlossenens USB-Kabel zum PC übertragen. Der MINITEST Master besitzt einen internen Speicher und eine Schnittstelle zum Auslesen der Daten an die kostenfreie Software ETC.

  • Prüfen der elektrischen Sicherheit elektrischer Betriebsmittel nach DIN VDE 0701-1: 2000 und DIN VDE 0702: 2004 durch Messung von:
    • Schutzleiterwiderstand
    • Isolationswiderstand
    • Schutzleiterstrom – Methode Differenzstrom
    • Berührungsstrom – Methode direkte Messung
  • nach DIN VDE 0701 Teil 240 durch Prüfen der
    • Spannungsfreiheit durch Strommessung
  • Signalisierung von Grenzwertüberschreitungen durch farbige LEDs
  • USB-Schnittstelle zur Datenprotokollierung
  • Software MINITEST auf CD enthalten
  • Umfangreiche Sicherheitseinrichtungen
  • Die Sondenleitung ist über eine Schmelzsicherung abgesichert.
  • Ein Fehlerstromschutzschalter befindet sich im Stecker des Netz­anschluss­kabels.

 

Ein sehr informatives Merkbuch über die Prüfungen elektrischer Betriebsmittel und Maschinen stellt Ihnen die GMC-I zum Download zur Verfügung.

Applikationen

Merkbuch für den Elektrofachmann (Teil 2) Prüfungen elektrischer Betriebsmittel

Informationsmaterial

Angebot anfordern

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.