GMC-I Profitest PRIME AC

3 995,00 € zzgl. MwSt.
GMC - Instruments (Gossen Metrawatt)

Ein universales Prüfgerät zur normgerechten Prüfung der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen in elektrischen Installationen nach DIN VDE 0100-600, Maschinen und Anlagen nach VDE 0113-1, Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen nach VDE 0660-600-1, PV-Anlagen nach VDE 0126-23 und E-Ladestationen nach VDE 0122-1.

Der PROFITEST PRIME AC ist perferkt zugeschnitten auf die Anforderungen zur normkonformen Prüfung elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0100-600, Maschinen und Anlagen nach VDE 0113-1, Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen nach VDE 0660-600-1, PV-Anlagen nach VDE 0126-23 und E-Ladestationen nach VDE 0122-1.

PROFITEST PRIME AC - vielseitig und zukunftssicher

  • Intuitives Bedienen
  • Effizientes Arbeiten
  • Normkonformes Prüfen
  • Rechtssicheres Protokollieren

PROFITEST PRIME AC - spart Zeit und Geld

  • Nur ein Prüfgerät für eine breite Applikationsvielfalt
  • Alle Messungen ohne lästiges Umstecken der Messleitungen
  • Auswechselbare Messspitzen an den Messleitungen
  • International einsetzbar dank Sprachauswahl

PROFITEST PRIME AC - auch in 10 Jahren

  • Zukunftssicher durch Firmware Updates
  • Servicegarantie von 10 Jahren
  • DAkkS-Zertifikat durch eigenes Kalibriercenter
  • Anwenderbetreuung und Support für Prüfungsfragen

PROFITEST PRIME AC - schnell und einfach zum Protokoll

  • Kaskadierbares zukunftssicheres Softwarekonzept
  • Modernes Datenmanagement durch Kunden- und Messdatenverwaltung
  • Erstellung von Anlagenstrukturen von der Anlage bis zu den Messpunkten
  • Schnell und einfach zum rechtssicheren Protokoll gemäß ZVEH

PROFITEST PRIME AC - sicher Messen und Prüfen

  • Leichte Bedienbarkeit durch Drehschalter
  • Vordefinierte Prüfsequenzen für eine strukturierte Prüfung
  • Codierte Stecker sorgen für fehlerfreie Prüfungen
  • Hilfe vor Ort durch Hilfefunktion mit Anschlussbildern
  • Messkategorie 600 V CAT III / 300 V CAT IV
  • Vierleitermesstechnik - keine Kompensation der Messleitungen erforderlich

weiteres optionales Zubehör :

                                       

Signalleuchten (Z506B)           Not-Stop-Schalter (Z506D)      Trolley (Z506F)    Koffer für Zubehör (Z506A)

  • Weitbereichsmesseinrichtung für alle Wechselstrom-, Gleichstrom- und Drehstromnetze mit Spannungen bis 1.000 V und Frequenzen von 15,4 bis 420 Hz
  • Niederohmmessung für Schutz- und Potentialausgleichsleiter mit 200 mA und automatischer Polaritätsumkehr und 25 A
  • Isolationsmessung bis 1000 V mit ansteigender Rampe
  • Messung der Netzinnen- und Fehlerschleifenimpedanz mit hohem Prüfstrom bis 690 V AC / 800 V DC ohne Auslösung RCD Typ A und Typ B
  • RCD-Prüfung Typ A, AC, F, B, B+, EV, MI, G/R, SRCDs, PRCDs
  • Kombinierte RCD-Prüfung mit kontinuierlich ansteigender Rampe, Auslösezeit, Auslösestrom
  • Prüfen von RCMs und IMDs
  • Messen von Ableit- und Differenzströmen
  • Messen von Temperatur und Feuchte
  • Spannungsmessung 1.000 V AC / DC
  • Hochspannungsprüfung 2,5 kV AC, 500 VA, Standardverlauf, Rampenfunktion und Puls-Brennbetrieb
  • Netz- und Akkubetrieb (mit eingeschränkter Funktionalität)
  • Bluetooth- und USB-Schnittstelle
  • Push-Print Funktion – Senden des Messwertes nach erfolgter Messung

Applikationen

Merkbuch für den Elektrofachmann (Teil 1) Erst- und Wiederholungsprüfungen in Starkstromanlagen bis 1000V und Maschinen

Informationsmaterial

Angebot anfordern

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.