Sonel MZC-320S Hochstrom-Impedanz-(Schleifen)Testgerät VDE 0100

1 950,00 € zzgl. MwSt.
Sonel

Der Hochstrom-Impedanztester Sonel MZC-320S ist ein tragbares Prüfgerät für Messungen von sehr kleinen Impedanzen der Kurzschlussschleife mit dem Strom von 130 A bei 230 V, maximal 300 A bei 550 V (R 1,8 Ω) in Umgebungen bis zu CAT IV 600V.

Der Hochstrom-Impedanztester Sonel MZC-320S ist ein tragbares Prüfgerät für Messungen von sehr kleinen Impedanzen der Kurzschlussschleife mit dem Strom von 130 A bei  230 V, maximal 300 A bei 550 V  (R 1,8 Ω) in Umgebungen bis zu CAT IV 600V.

  • Messungen in den Netzen mit Nennspannungen von 110/190 V, 115/200 V, 127/220 V, 220/380 V, 230/400 V und 290/500 V mit  Frequenzen von 45...65 Hz,
  • Möglichkeit der Messung im Kurzschlusskreis L-L, L-PE, L-N,
  • Automatische Berechnung des Kurzschlussstromes,
  • Änderung der Messleitungenlänge, ohne erneute Kalibrierung des Gerätes,
  • Messung der Berührungsspannung,
  • Wechselspannungsmessung bis 550 V,
  • Speicher für 990 Messergebnisse mit der Möglichkeit einer Datenübertragung zum Rechner,
  • Großes, gut lesbares graphisches Display mit der Hintergrundbeleuchtung.

Spannungsmessung (TrueRMS)

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
0...550 V1 V±(2% m.v. + 2 Digit)

· Frequenzbereich: DC, 45...65 Hz
· Eingangsimpedanz des Voltmeters: >200 kΩ

Frequenzmessung (für die Spannungen im Bereich von 50...550 V)

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
45,0...65,0 Hz0,1 Hz±(0,1% m.v. + 1 Digit)

 

Parametermessung der Kurzschlussschleife mit großem Strom (4p, Imax=300 A)

Impedanzmessung der Kurzschlussschleife ZS
Messbereich laut IEC 61557 7,2 mΩ...1999 mΩ

Messbereich AuflösungMessunsicherheit
0...199,9 mΩ0,1 mΩ±(2% m.v. + 2 mΩ)
200...1999 mΩ1 mΩ

Anzeigebereiche des Widerstands R und der Reaktanz X der Kurzschlussschleife

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
0...199,9 mΩ0,1 mΩ±(2% w.m. + 2 mΩ)
Anzeigen der Impedanz
für gegebene Messung
200...1999 mΩ1 mΩ

Anzeigen des Kurzschlussstromes
Messbereich laut IEC 61557:
für  Un = 230 V   115,0 A...32,0 kA
für  Un = 400 V   200 A...55,7 kA
für  Un = 500 V   250 A...69,4 kA

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
115,0...199,9 A0,1 ABerechnet aufgrund des Fehlers
für die Kurzschlussschleife
200...1999 A1 A
2,00...19,99 kA0,01 kA
20,0...199,9 kA0,1 kA
200 kA...*1 kA

* 230 kA für UL-N
   400 kA für UL-L 

Parametermessung der Kurzschlussschleife mit dem Standard- Strom (2p, Imax=30A)

Messung der Berührungsspannung UST (Schlagspannung UT)

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
0...100 V1 V±(10% m.v. + 2 Digits)

Impedanzmessung der Kurzschlussschleife ZS:
Messbereiche laut IEC 61557:  0,13 Ω...199,9 Ω

Messbereich AuflösungMessunsicherheit
0,00...19,99 Ω0,01 Ω±(2% m.v. + 3 Digits)
20,0...199,9 Ω0,1 Ω±(3% m.v. + 1 Digit)

Anzeigebereiche der Resistanz RS und der Reaktanz XS der Kurzschlussschleife

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
0,00...19,99 Ω0,01 Ω

±(2% m.v. + 3 Digits)
der Impedanzanzeige für
die gegebene Messung

20,0...199,9 Ω0,1 Ω±(3% w.v. + 3 Digits)
der Impedanzanzeige für
die gegebene Messung

Anzeigebereiche

Messbereich AuflösungMessunsicherheit
1,150...1,999 A0,001 ABerechnet auf Grund des Fehlers
für die Kurzschlussschleife
2,00...19,99 A0,01 A
20,0...199,9 A0,1 A
200...1999 A1 A
 2,00...19,99 kA 0,01 kA
 20,0...40,0 kA 0,1 kA

“m.v.” in den Messunsicherheitangaben bedeutet "vom Messwert"

Technische Daten:

  •  Messkategorie: CAT IV 600V / EN-61010-1
  •  Schutzart.: IP20 (IP67) / EN-60529
  •  Abmessungen: 390x310x170 mm
  •  Gewicht ca.: 6,6 kg
  •  Betriebstemperatur: 0...+40°C
  •  Lagerungstemperatur: -20...+60°C
Angebot anfordern

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.