Sonel MZC-330S Hochstrom-Impedanz-(Schleifen)Testgerät VDE 0100

2 450,00 € zzgl. MwSt.
Sonel

Der Hochstrom-Impedanztester Sonel MZC-330S ist ein tragbares Prüfgerät für den professionellen Einsatz zur Messung niedriger Impedanzen in Umgebungen mit Nennspannungen bis 400/690 V (CAT IV 600 V).

  • Messungen von sehr kleinen Impedanzen der Kurzschlussschleife mit dem Strom von 130 A bei  230 V, maximal 300 A bei 750 V  (R 1,8 Ω),
  • Messungen in den Netzen mit Nennspannungen von 110/190 V, 115/200 V, 127/220 V, 220/380 V, 230/400 V, 290/500 V und 400/690 V mit  Frequenzen von 45...65 Hz,
  • Möglichkeit der Messung im Kurzschlusskreis L-L, L-PE, L-N,
  • Automatische Berechnung des Kurzschlussstromes,
  • Änderung der Messleitungenlänge, ohne erneute Kalibrierung des Gerätes,
  • Messung der Berührungsspannung,
  • Wechselspannungsmessung bis 750 V,
  • Speicher für 990 Messergebnisse mit der Möglichkeit einer Bluetooth Datenübertragung zum Rechner,
  • Großes, gut lesbares graphisches Display mit der Hintergrundbeleuchtung.

Spannungsmessung (TrueRMS)

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
0...750 V1 V±(2% m.v. + 2 Digit)

· Frequenzbereich: DC, 45...65 Hz
· Eingangsimpedanz des Voltmeters: >200 kΩ

Frequenzmessung (für die Spannungen im Bereich von 97...750 V)

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
45,0...65,0 Hz0,1 Hz±(0,1% m.v. + 1 Digit)

 

Parametermessung der Kurzschlussschleife mit großem Strom (4p, Imax=300 A)

Impedanzmessung der Kurzschlussschleife ZS
Messbereich laut IEC 61557 7,2 mΩ...1999 mΩ

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
0...199,9 mΩ0,1 mΩ±(2% m.v. + 2 mΩ)
200...1999 mΩ1 mΩ±(2% m.v. + 2 mΩ)

Anzeigebereiche des Widerstands R und der Reaktanz X der Kurzschlussschleife

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
0...199,9 mΩ0,1 mΩ±(2% w.m. + 2 mΩ) Anzeigen der Impedanz für gegebene Messung
200...1999 mΩ1 mΩ±(2% w.m. + 2 mΩ) Anzeigen der Impedanz für gegebene Messung

Anzeigen des Kurzschlussstromes
Messbereich laut IEC 61557:
für  Un = 230 V   115,0 A...32,0 kA
für  Un = 400 V   200 A...55,7 kA
für  Un = 500 V   250 A...69,4 kA
für  Un = 690 V   345 A...95,8 kA

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
115,0...199,9 A0,1 ABerechnet aufgrund des Fehlers für die Kurzschlussschleife
200...1999 A1 ABerechnet aufgrund des Fehlers für die Kurzschlussschleife
2,00...19,99 kA0,01 kABerechnet aufgrund des Fehlers für die Kurzschlussschleife
20,0...199,9 kA0,1 kABerechnet aufgrund des Fehlers für die Kurzschlussschleife
200 kA...*1 kABerechnet aufgrund des Fehlers für die Kurzschlussschleife

* 230 kA für UL-N
   400 kA für UL-L 

Parametermessung der Kurzschlussschleife mit dem Standard- Strom (2p, Imax=30A)

Messung der Berührungsspannung UST (Schlagspannung UT)

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
0...100 V1 V±(10% m.v. + 2 Digits)

Impedanzmessung der Kurzschlussschleife ZS:
Messbereiche laut IEC 61557:  0,13 Ω...199,9 Ω

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
0,00...19,99 Ω0,01 Ω±(2% m.v. + 3 Digits)
20,0...199,9 Ω0,1 Ω±(3% m.v. + 1 Digit)

Anzeigebereiche der Resistanz RS und der Reaktanz XS der Kurzschlussschleife

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
0,00...19,99 Ω0,01 Ω±(2% m.v. + 3 Digits) der Impedanzanzeige für die gegebene Messung
20,0...199,9 Ω0,1 Ω±(3% w.v. + 3 Digits) der Impedanzanzeige für die gegebene Messung

Anzeigebereiche

MessbereichAuflösungMessunsicherheit
1,150...1,999 A0,001 ABerechnet auf Grund des Fehlers für die Kurzschlussschleife
2,00...19,99 A0,01 ABerechnet auf Grund des Fehlers für die Kurzschlussschleife
20,0...199,9 A0,1 ABerechnet auf Grund des Fehlers für die Kurzschlussschleife
200...1999 A1 ABerechnet auf Grund des Fehlers für die Kurzschlussschleife
2,00...19,99 kA0,01 kABerechnet auf Grund des Fehlers für die Kurzschlussschleife
20,0...40,0 kA0,1 kABerechnet auf Grund des Fehlers für die Kurzschlussschleife

“m.v.” in den Messunsicherheitangaben bedeutet "vom Messwert"

Technische Daten:

  •  Messkategorie: CAT IV 600V / EN-61010-1
  •  Schutzart.: IP20 (IP67) / EN-60529
  •  Abmessungen: 390x310x170 mm
  •  Gewicht ca.: 6,6 kg
  •  Betriebstemperatur: 0...+40oC
  •  Lagerungstemperature: -20...+60 oC
Angebot anfordern

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.