ACR Systems Datalogger JR-1001

336,00 € zzgl. MwSt.
ACR Systems

Die Datalogger JR-1000 und JR-1001 sind einkanalige, preiswerte Temperaturlogger mit 5 Jahren Batterielebensdauer und einer maximalen Aufzeichnungszeit von 44 Tagen. Die Version JR-1001 ist eine eigensichere Ausführung.

Die Datalogger JR-1000 und JR-1001 sind einkanalige, preiswerte Temperaturlogger mit 5 Jahren Batterielebensdauer und einer maximalen Aufzeichnungszeit von 44 Tagen. Die Version JR-1001 ist eine eigensichere Ausführung.

Beide Logger sind sehr einfach zu verwenden, vom Nutzer konfigurierbar und können nahezu an jeden PC angeschlossen werden.

  • Abmessungen: 33x43x20 mm
  • Gehäusematerial: Polyurethan
  • Temperaturgrenzen: –40 °C bis 85 °C, 0 bis 95 % relative Luftfeuchte nicht kondensierend
  • Taktgenauigkeit: +/- 2 Sekunden/Tag
  • Batterie: 3,6 V Lithium, 0,45 Ah
  • Batterielebensdauer: 5 Jahre (unter normalen Betriebsbedingungen)
  • Speicherkapazität: 32 kB (bis 244800 Messpunkte bei genutzter Datenkompression)
  • PC Kompatibilität: PC mit 2 MB RAM, 2 MB freier Speicherkapazität auf der Festplatte, serielle Schnittstelle.
  • Software: TrendReader Express kompatibel mit Windows 3.1/95/98/2000/Me,NT und XP Temperaturauflösung: 0,4 °C
  • Sensortyp: NTC Thermistor
  • Messunsicherheit: +/- 0,2 °C
  • Aufzeichnungsintervall: einstellbar von 8 Sekunden bis 34 Minuten
  • Betriebsarten: kontinuierliche Aufzeichnung oder "Stopp wenn voll"
Angebot anfordern

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.