DENT PowerScout 3037 Leistungsmesser

595,00 € zzgl. MwSt.
DENT Instruments

Die netzwerkfähigen PowerScout- Leistungsmesser ermöglichen die Erfassung genauer Verbrauchsdaten im Hinblick auf die Stromkosten im heutigen eskalierenden Energiemarkt. PowerScout Meter können kWh / kW Energie und Potenzialdaten erfassen sowie praktisch alle relevanten Energie-Parameter für die Diagnose und Erfassung bei drei- oder einphasigen Installationen.

Die netzwerkfähigen PowerScout- Leistungsmesser ermöglichen die Erfassung genauer Verbrauchsdaten im Hinblick auf die Stromkosten im heutigen eskalierenden Energiemarkt.

PowerScout Meter können kWh / kW Energie und Potenzialdaten erfassen sowie praktisch alle relevanten Energie-Parameter für die Diagnose und Erfassung bei drei- oder einphasigen Installationen.

Den PowerScout-3037 gibt es in vier grundlegenden Konfigurationen:

Gerät mit oder ohne Anzeige, standardmäßig sind USB und RS485-Schnittstellen vorhanden, optional mit Ethernet-Schnittstelle.
Damit kann der PowerScout-3037 an fast jedes Projekt angepasst werden.

Alle PowerScout-3037-Modelle verfügen über ein Weitbereichssetzteil (80-600VAC) und kann mit einer Vielzahl von Stromwandlern / Stromzangen kombiniert werden für Messungen von <1A bis zu großen Flex-Stromzangen zur Messung bis 4000A.

Die Kommunikationsprotokolle sind mit der ViewPoint Software zwischen Modbus oder BACnet wählbar.

Funktionsübersicht:

  • PowerScout-Meter überwacht Spannung, Strom, Stromversorgung, Energie und viele andere elektrische Parameter auf ein- und drei-Phasen-Systemen.
  • Das PowerScout verwendet BACnet oder Modbus-Protokoll und ermöglicht digitale Impuls Ausgänge. Erhältlich mit serieller Schnittstelle oder optional mit Ethernet.
  • Positive und negative Modbus-Register/BACnet-Objekte erlauben die Verwendung des PowerScouts in netzbasierenden Projekten.
  • Eine Vielzahl von Split Core oder RoCoil ™ Rogowski-Stromwandler sind in beliebiger Konfiguration anschließbar.
  • PhaseChek ™ LED Indikatoren bestätigen den richtigen Anschluss der Stromwandler.
  • ohne extra Netzteil, Stromversorgung aus dem Messkreis (Linie-Powered): 80-600V
  • Daten-Übertragungsrate alle 0,5 Sekunden.
  • Genauigkeits-Klasse 0,2 nach ANSI-C12.20-2010
  • DIN-Schiene oder magnetische Halterung
  • Optional ein von hinten beleuchtetes Display für die Überprüfung der Einrichtung und Real-Time-Werten.
  • UL- und CE-Kennzeichnung

Übersichtstabelle der zur Verfügung stehenden Stromwandler und Stromzangen

Technische Daten

 

Netztopologien

Einphasig, 3 Phasig - 4 Leiter (WYE), 3 Phasig - 3 Leiter (Delta)

Stromversorgung des Gerätes

Zwischen Phase L1 und Phase L2:
80-600VAC CAT III 50/60Hz, 70mA max. 0.5A interne Sicherung (nicht durch Benutzer wechselbar)

Spannungsausgang:

ungeregelter 5VDC Ausgang,
140 mA max, gesichert

Spannungseingänge

80-346 Volts AC Phase-zu-Neutral,
600V Phase-zu-Phase, CAT III

Stromwandlereingänge

3 channels, 0.52 VAC max,
333 mV normierte Stromwandler (0-4,000A)

maximaler Stromeingang:

158% des Wandler-Nennstromes (mV CTs) für Gewährleitung der Genauigkeit.
Messungen bis 4000A mit RoCoil CTs

Messungen

True RMS, benutzt high-speed digital signal processing (DSP)

Netzfrequenz

50/60 Hz

Wellenform Abtast-Rate

12 kHz

Datenübertragungsrate

0,5 s

Messbereiche

Volts, Amps, kW, kWh, kVAR, kVARh, kVA, kVAh, aPF, dPF.

Genauigkeit

0.2% (<0.1% typisch)
ANSI C12.20-2010 Class 0.2

Auflösung

0,01 Amp, 0,1 Volt, 0,01 Watt, 0,01 VAR, 0,01 VA, 0,01 Power Factor
(abhängig vom Set-Up)

LED Anzeige

Bi-color LEDs (rot und grün):
1 LED für Schnittstellenerkennung und
3 LEDs für korrekte Stromwandlererkennung

Puls-Ausgang

Open Collector, 5mA max , 30V max

Kommunikation

 

Protokoll

Modbus/BACnet Master Slave Token Passing protocol (MS/TP) oder (optional) BACnet IP/Modbus TCP via Ethernet
vom Nutzer frei wählbar

max. Daten-Leitungslänge (seriell)

1200 m bei Datenraten bis 100kBits/s oder weniger

Baudrate

9600 (Modbus default), 19200, 38400, 57600, 76800 (BACnet default), 115200

Datenbits

8

Parität

keine, gerade, ungerade

Stop-Bits

2, 1

Datenformat

Modbus oder BACnet

Mechanische Daten

 

Umgebungstemperatur

-20° bis 60°C (-4° to 140°F)

Luftfeuchte

5% to 95% nicht kondensierend

Gehäuse

ABS Plastic, 94-V0 Entflammbarkeitsstufe

Gewicht (ohne Stromwandler)

340 g (12 ounces)

Abmessungen

24.2 x 8.5 x 4.0 cm (9.5” x 3.3” x 1.6”)

VIEWPOINT SOFTWARE

 

Betriebssystem

Windows® 8, Windows® 7 (32/64 bit), Windows® Vista (32/64 bit), oder
Windows® XP

Kommunikations-Schnittstellen

RS-485 & USB standard, Ethernet möglich. Ein USB Port muss am PC vorhanden sein.

Sicherheit

 

POWERSCOUT 3037 (All)

UL Listed und CE - Kennzeichnung,
entspricht UL Std 61010-1,
Zertifiziert nach CSA Std C22.2 No. 61010-1

Garantie: 5 Jahre

Angebot anfordern

Kalibrierdienstleistungen nach DIN EN ISO 9000 und EN 17025

Sie können preisgünstig ihre Messgeräte nach DAkkS/DKD- oder ISO-Standard- kalibrieren lassen.